Casinos ohne Deutsche Lizenz

Was passiert, wenn das Casino keine deutsche Lizenz hat? Kann man dort trotzdem als Spieler aus Deutschland spielen? Hier erfahren Sie alles über Casinos ohne deutsche Lizenz!

Darf man überhaupt in Casinos ohne Deutsche Lizenz spielen?

Grundsätzlich ist es nicht verboten in einem Casino ohne deutsche Lizenz zu spielen. Der Spieler verstößt gegen kein Gesetz und begeht keine Straftat. Allerdings müssen einige Vorraussetzung erfüllt werden. Hat das jeweilige Casino keine gültige europäische Lizenz begeht es im Grunde genommen eine Straftat, wenn es seine Dienste für Deutsche anbietet.

Die Rechtslage im Online Glücksspiel in Deutschland

Sogar im Jahr 2019 gilt immer noch der alte Glücksspielstaatenvertrag vom Jahr 2012. Dieser Vertrag hält die sämtlichen Gesetze bezüglich Glücksspiel in Deutschland fest. In dem Gesetzestext, auf den sich alle 16 Bundesländer geeinigt haben, steht dass das ausdrückliche Anbieten und die gewerbliche Spielvermittlung von Online Glücksspielen untersagt ist. Das bedeutet, dass Online Casinos aus Deutschland anzubieten unter Strafe steht.

Was aber wichtig ist, es wird in keinster Weise erwähnt, dass das Spielen aus Deutschland aus verboten oder strafbar ist.

Weil das anbieten von Online Casinos aus Deutschland aus verboten ist, werden die meisten Casinos aus Malta, Gibraltar, Zypern und Curacao. Costa Rica ist auch eine Glücksspiel Basis und vergibt Lizenzen, allerdings werden die meisten Casinos aus Malta betrieben. Dort sitzt die Malta Gaming Authority (MGA). Hier können die Casinos eine Lizenz erhalten und Ihre Dienste anbieten, da das EU Recht über dem deutschen Recht steht. Das EU Recht sieht vor, dass wenn ein Händler oder Anbieter Dienstleistungen im Internet anbietet und über eine gültige Lizenz eines Mitgliedsstaates besitzt, dann darf dieser seine Dienste (oder auch Waren) in den anderen europäischen Mitgliedsstaaten anbieten.

Die Europäische Lizenz

Die meisten Online Casinos sind Casinos ohne eine deutsche Lizenz. Allerdings haben die seriösen Online Casinos eine Europäische Lizenz von Malta, Gibralta oder Zypern.

In dem Beitrag Casinos mit deutscher Lizenz haben wir die Casinos aufgelistet, die eine Lizenz aus Schleswig-Holstein haben. Es ist immer noch das einzige Bundesland, welches Glücksspiel Lizenzen vergibt.

Gibt es Vorteile bei einem Casino ohne deutsche Lizenz?

Es gibt einige Vorteile, denn so muss sich das Casino nicht an die deutschen Bestimmungen halten und kann verschieden Promotionen anbeiten, wie zum Beispiel einen Casino Bonus ohne Einzahlung oder Freispiele.

Es ist im Prinzip ziemlich einfach.

  • Das Online Casino Ihrer Wahl muss eine europäische Lizenz haben

Sollte der Anbieter keine EU Lizenz besitzen, darf er theoritisch, nach EU Recht seine Dienstleistungen nicht in Deutschland anbieten

  • Es darf in den AGB´s keine Klausel haben in der Spieler aus Deutschland ausgeschlossen sind

Das sollte klar sein, denn wen ein Casino keine Spieler aus Deutschland duldet, kann man dort nicht Spielen. Das Online kann selbst entscheiden, ob Spieler aus Deutschland spielen dürfen oder nicht. Wie wir schon mehrfach geschrieben haben, immer die AGB´s des jeweiligen Casinos durchlesen.

  • Das Casino muss sich an das Europäische Umsatzsteuerverteilungsgesetz halten

Diese Gesetz ist seit 2015 gültig. Dieses Gesetz besagt, dass die Steuer nicht an das Land abgeführt wird, wo das Casino Ihren Sitz hat, sondern auch in dem der Spieler seinen Sitz hat.

Fazit

Natürlich, kann man nicht alles Wissen, wie zum Beispiel der obige letzte Punkt. Deshalb empfehlen wir Ihnen ein Casino aus unserer Topliste auszuwählen, denn dann sind Sie auf der sicheren Seite. Wir von CasinoAdvisers prüfen jedes Casino auf Seriösität.