CasinoAdvisers
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

März 23, 2020

Corona Virus Auswirkung auf die Casinos

Covid-19 legt fast alles Lahm

Die Angst vor der Ausbreitung des Corona Virus zwingt die Menschen dazu, zu Hause zu bleiben.

Von Absagen von Versammlungen, Treffen, Partys, Sportveranstaltungen und Konzerten bis Hausarreste und Warnungen von der Regierung.

Öffentliche Orte wie Einkaufszentren, Bars und Casinos, in denen eine beträchtliche Anzahl an Menschen sich oft versammeln, sind ebenfalls geschlossen.

Nach dem Ausbruch des Virus ist die Casino und Wettbranche nun fast zum Stillstand gekommen.

Basierend auf den neuesten Berichten gibt es Spekulationen, dass die Sportwettbranche bis Ende dieser Woche allein 140 Millionen US-Dollar durch verlorene Wetten auf NCAA-Basketballturniere verlieren könne

Die meisten Landbasierten Casinos schließen und viele verwandeln sich in Online Casinos.

Casinos, die einen Großteil der Wirtschaft in vielen Ländern ausmachen, fallen der Reihe nach aus.

Ein großer Casino-Betreiber, die Paradise Group, gab bekannt, dass dessen vier Casino-Standorte in Seoul Incheon, Jeju und Busan für die kommenden zwei Wochen geschlossen werden.

Der staatliche Casino-Betreiber Grand Korea Leisure Co. (GKL) hat beschlossen, die Casinos von Dienstag bis zum 6. April zu schließen.

So sieht es bei vielen Casinos Weltweit aus.

Zum Glück gibt es noch die Online Casinos mit super Casino Boni.

So kann man die Zeit einigermaßen überbrücken. Für Sportwetten gibt es alternative die E-Sports Wetten.


Wir von Casino Advisers, wünschen Ihnen eine sichere Zeit und viel Spaß beim Online Spielen.