Mini Lotto

Polen´s beliebteste Lotterie ist auch für deutsche Spieler verfügbar. Hier erfahren Sie wie es alles über die Mini Lotto Lotterie!

Mini Lotto aus Deutschland Spielen

Im Jahre 1976 gegründet und heute beliebter als jemals zuvor: Mini Lotto. Diese Lotterie ist ein Dauerbrenner in Polen. In ihren Anfängen als monatliches Spielsystem konzipiert, entwickelte sie sich im Laufe der Zeit zu einem täglichen Auszahlungsprinzip. Seit 2015 sitzt ganz Polen jeden Abend vor dem Fernseher, um die Ziehung live mitzuverfolgen. Punkt 21:40 Uhr warten Millionen Menschen auf die Glückszahlen, die ihr Leben verändern. Immerhin – die Sonderlotterie schüttet jeden Tag an 365 Tagen pro Jahr einen Betrag von 100.000 Euro aus. Diese fixe Summe lockt zahlreiche Spieler im In- und Ausland. Der Preis für eine Teilnahme ist mit 0,50 Cent gering, die Ziehung notariell begleitet und das Spielfieber ungebrochen hoch. Zudem ist Mini Lotto staatlich lizensiert.

  • Eine Ziehung pro Tag
  • Tägliche Gewinnchance auf 100.000 Euro
  • Spielsystem fünf aus 42
  • Niedrige Kosten
  • Gute Gewinnchancen

Spielregeln beim Mini Lotto

Auch in Deutschland können Spieler an dieser lukrativen Ziehung von Mini Lotto teilnehmen. Die polnische Grenze spielt bei der Tippabgabe keine Rolle mehr, im Netz finden sich bereits zahlreiche Anbieter, die eine Teilnahme überall möglich machen. Das Spielprinzip ist denkbar einfach: Beim Mini Lotto wählt man fünf Zahlen aus insgesamt 42. Zusätzliche Stern- oder Superzahlen wie aus anderen Lotterien bekannt, gibt es hier nicht. Bei fünf Richtigen wird der Jackpot geknackt.

Dafür stehen pro Tippschein 12 Tippfelder zur Verfügung, wobei eines davon lediglich 0,50 Cent kostet.

Mini Lotto mit Systemschein

Die Laufzeit kann bei allen Spielvarianten auf den Tag genau festgelegt werden oder über mehrere Ziehungen hinweg gewählt werden. Wer sich höhere Gewinnchancen sichern möchte, füllt einen Systemschein aus und füllt einfach mehr als fünf Zahlen aus. Somit werden alle möglichen Kombinationen automatisch getippt und die Chancen auf einen Gewinn steigen.

Die Kosten

In diesem Punkt ist Mini Lotto einzigartig, denn für einen Tipp muss man – je nach Anbieter – nicht mehr als 50 Cent bezahlen. Ein kompletter Tippschein mit 12 Feldern ist bereits für sechs Euro zu haben. Im direkten Vergleich zu anderen Lotterien, ist die polnische Lotterie ein echtes Schnäppchen.

Die Gewinnchancen

Sobald die 42 Kugeln für die Ziehung bereitstehen, kann es los gehen. Die Chance fünf Richtige zu erzielen ist gar nicht mal so schlecht und liegt bei rund 1:850.000. Vergleichsweise hoch, denn beim Lotto 6aus49 liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit bei 1:140 Millionen. Die unterschiedlichen Gewinnklassen beim Mini Lotto bieten folgende Chancen:

  • 2 Richtige – 1:11
  • 3 Richtige – 1:128
  • 4 Richtige – 1:4.598
  • 5 Richtige – 1:850.668

Was gibt es zu gewinnen?

Anders als in Polen nutzen Lottohelden.de oder Lottoland ein Zweitlotteriemodell, bei dem die Gewinnzahlen mit dem Original Mini Lotto identisch sind, aber die Preisklassen unterschiedlich festgelegt werden. So bieten die beiden etwa eine vierte Gewinnklasse mit nur zwei Gewinnzahlen.

Casino Advisers Fazit

Zwar können im Web verfügbare Zweitlotterien andere Gewinnquoten anbieten als die jeweilige Referenzlotterie, doch im Falle von Mini Lotto bleiben bis auf die vierte Gewinnklasse alle weiteren Vorgaben identisch. Der Jackpot wurde von Lottohelden auf 100.000 Euro – zum Vorteil aller spielenden Teilnehmer erhöht, allerdings bietet Lottoland „nur“ 70.000 Euro, was aber der Originalhöhe de Jackpots in Polen entspricht. Mini Lotto ist die perfekte Lotterie für zwischendurch, da ein Tipp häufig weniger als 50 Cent kostet eine mehr als gelungene Abwechslung ohne lange Wartezeit auf die nächste Ziehung und kann natürlich Online getippt werden.