Zahlungsarten

Alles was Sie über die verschieden Zahlungsarten die es in einem Online Casino gibt wissen sollten! Denn jede Zahlungsmethode hat seine Vor und Nachteile.

Zahlungsanbieter & Arten im Casino

Es gibt viele verschiedene Zahlungsmethoden, die Sie in Online-Casinos verwenden können.  Wir haben einige davon unten für Sie aufgeführt. Auf unserer Website finden Sie auch verschiedene Bewertungen von Casino-Zahlungsanbietern, die wir jedes Mal aktualisieren werden, wenn wir von einem neuen  Online-Zahlungsanbieter erfahren.

Wenn Sie sich Gedanken über die Transaktionen von Casino-Zahlungen machen, nehmen Sie sich Zeit, um mehr über die verschiedenen Zahlungsmethoden zu erfahren, mit denen Sie Geld auf Ihr Casino-Konto einzahlen oder von diesem abheben können.

Wir werden uns zunächst die Gründe ansehen, weshalb Sie Ihr Spielerzahlungskonto möglicherweise von Ihrem normalen Bankkonto trennen möchten, und dann einige der verschiedenen Zahlungsmethoden hervorheben, die Sie verwenden können.

Warum sollten Sie Online Zahlungsanbieter verwenden um auf Ihr Casino Konto Einzuzahlen?

Einige der häufigsten Gründe für die Verwendung verschiedener Zahlungsmethoden, um Ihr Casino-Glücksspiel zu finanzieren, sind:

  • Sichere Online Transaktionen
  • Gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Guthaben separat von Ihrem Bankkonto zu halten, somit können Sie sich Ihr eigenes Limit setzen, in dem Sie einfach die sogenannten E-Wallets nutzen.
  • Sie haben die Möglichkeit jede Transaktion nach zu vollziehen und können auf vergangene Transaktionen zurückgreifen.

Worauf sollten Sie achten?

Als Spieler sollte man natürlich immer auf Sicherheit achten. Die meisten Zahlungsmethoden sind ziemlich sicher wie zum Beispiel Paypal.

Es gibt eine menge Paypal Casinos, die mit diesem Zahlungsanbieter Kooperieren. Denn es ist eines der beliebtesten Ein und Auszahlmethoden für deutsche Spieler.

Desweiteren sollten Sie immer auf die Gebühren des jeweiligen Anbieters achten. Bei PayPal entsteht meistens keine Gebühr für den Spieler. In den meisten fällen, trägt das Casino die Gebühren für die Einzahlung, nicht desto trotz sollten Sie immer darauf achten , ob eine Abgabe in Form eines Prozentsatzes der Gebühr von der Einzahlung abgezogen wird.

Welche Zahlungsarten gibt es?

Unten aufgeführt sehen Sie die meist genutzten Zahlungsanbieter für Online Casinos:

Wie Sie sehen, gibt es viele Zahlungsanbieter, all aufgeführten Anbieter in der obigen Liste sind seriös und sicher.

Viele Spieler sind immer eher skeptisch wenn es darum geht die persönlichen Daten Preis zu geben. Besonders wenn man mit der Kreditkarte einzahlt. Deshalb empfehlen wir Ihnen E-Wallets wie PayPal, Skrill oder Neteller zu verwenden. Neuster spitzenreiter unter den Zahlungsanbietern ist Muchbetter.

Casinos ohne Anmeldung verwenden Trustly als Zahlungs- und Verifizierungsdienstleister. Pay & Play Casinos werden immer beliebter in Deutschland. Dies liegt auch daran, dass Trustly ziemlich reibungslos funktioniert und solche casinos als Casinos mit schneller Auszahlung gelten.

Auch Kryptowährungen werden immer beliebter und viele Online Casinos bieten die Möglichkeite mit Bitcoins einzuzahlen. Es werden stets neue Casinos eröffnet, die sich auf Kryptozahlungen spezialisieren.

Zahlungsmethoden wie das Lastschriftverfahren ist kaum mehr verbreitet und von den Online Casinos nicht mehr angeboten.

Die Beste Einzahlungsmethode?

Welche nun die beste Methode ist einzuzahlen, hängt ganz stark von Ihnen ab.  Die Kontos lassen sich extrem leicht und superschnell bei jedem dieser Anbieter erstellen. Ein Bankkonto haben die meisten Spieler, genauso wie PayPal. Manchmal lohnt es sich sogar auf eine alternative Einzahlungsmethode um zu steigen, denn viele Online Casinos, bieten einen Bonus wenn eine bestimmte Methode wie z.B Muchbetter genutzt wird.