PaySafeCard

Erfahren Sie hier alles über die Einzahlungsmethode Paysafecard und die besten Paysafecard Casinos!

Top PaySafeCard Casinos

Die aktuelle Liste mit Paysafe Casinos

EU Lizenz EU Lizenz
Sicher & Privat Sicher & Privat
Fixe Auszahlungen Fixe Auszahlungen

Simple Casino

Einzahlungsbonus 100% bis 500€

Ohne Registrierung Spielen

Bis 500€ Bonus

Schnelle Auszahlungen

5 /5

1 Spieler Bewertung

18+/AGB gelten /Nur für neue Spieler /Bonus kann nur 1x pro Person,Haushalt,Bankkonto oder IP Adresse genutzt werden/ Mindesteinzahlung für den Bonus können untern den jeweiligen Bonusbedingungen eingesehen werden /Spielen Sie verantwortungsvoll

Bethard

100% bis 100€ Live Casino Bonus 250€

Casino & Sportwetten

100% Willkommmensbonus

250€ Live Casino Bonus

5 /5

1 Spieler Bewertung

18+/ Nur für neue Spieler /Bonus kann nur 1x pro Person,Haushalt,Bankkonto oder IP Adresse genutzt werden/ Maximal Bonusbetrag 100€/ Einzahlung per Paysafecard sind ausgenommen/ Mindesteinzahlung 20€/ Bonus muss innerhalb von 60 Tagen umgesetzt werden

Casumo

Einzahlungsbonus 100% bis 500€ + 100 Freispiele

20 FREISPIELE OHNE EINZAHLUNG

HOHER WILLKOMMENSBONUS

TOP KUNDENDIENST

5 /5

0 Spieler Bewertung

18+/AGB gelten /Nur für neue Spieler /Bonus kann nur 1x pro Person,Haushalt,Bankkonto oder IP Adresse genutzt werden/ Mindesteinzahlung für den Bonus können untern den jeweiligen Bonusbedingungen eingesehen werden /Spielen Sie verantwortungsvoll

Dunder

100% bis 250€ + 100 Freispiele

20 Freispiele ohne Einzahlung

Top Willkommensbonus

Deutscher Support

5 /5

1 Spieler Bewertung

18+/AGB gelten /Nur für neue Spieler /Bonus kann nur 1x pro Person,Haushalt,Bankkonto oder IP Adresse genutzt werden/ Mindesteinzahlung für den Bonus können untern den jeweiligen Bonusbedingungen eingesehen werden /Spielen Sie verantwortungsvoll

Cashmio

100% bis 50€ + 50 Freispiele

20 FREISPIELE OHNE EINZAHLUNG

GROSSARTIGER WILLKOMMENSBONUS

SCHÖNES DESIGN

5 /5

0 Spieler Bewertung

18+/AGB gelten /Nur für neue Spieler /Bonus kann nur 1x pro Person,Haushalt,Bankkonto oder IP Adresse genutzt werden /Einzahlung mit Neteller, Skrill, Paysafecard ausgenommen /Mindesteinzahlung für den Bonus können untern den jeweiligen Bonusbedingungen eingesehen werden /Spielen Sie verantwortungsvoll

Paysafe Casinos

Viele Casinos bieten als Zahlungsweg Paysafecard an. Dabei wird die Zahlungsmethode häufig an Limits geknüpft. Darüber hinaus können Gebühren anfallen, wenn Kunden im Casino Paysafecard als Zahlungsform verwenden.

Was ist Paysafecard?

Paysafecard wurde speziell für Zahlungen im Internet konzipiert. Es ist insoweit eine Prepaidkarte für Onlinezahlungen. Karten von Paysafecard gibt es mit den Werten von 10, 15,0 20, 25, 50 und 100 Euro. Diese Karten kann man kaufen. Hierzu erhält man eine Pin mit 16 Stellen, damit die Karte und das Guthaben für Zahlungen freigeschaltet werden kann. Für Zahlungen muss nicht immer der gesamte Wert der Karte genutzt werden. Vielmehr können auch immer nur Teilbeträge für Zahlungen verwendet werden. Es entsteht nach einer Zahlung dann immer ein Restguthaben.

Genutzt wird das System von Kunden, die nicht möchten, dass ihre wahren Bankdaten genutzt und gespeichert werden. Sie fühlen sich bei Zahlungen mit Paysafecard wesentlich sicherer und es bietet mit dem Dienst My Paysafecard ein Nutzerkonto an, dem alle Kontodetails der Karte für eine Übersicht entnommen werden können. An das Nutzerkonto sind weitere postive Merkmale, wie Rabatte oder Promotions von Händlern geknüpft. Viele Supermärkte bieten beispielsweise als Verkaufsstelle die Karten an. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit den Pin Erwerb für eine Paysafecard bei Onlinehändlern zu initiieren.

Gebühren

Die Kartennutzung ist gebührenfrei. Wer seine Paysafekarte allerdings ein Jahr lang nicht nutzt und sein Guthaben nicht aufbraucht, zahlt ab dem dreizehnten Monat eine monatliche Gebühr für die Bereitstellung in Höhe von drei Euro. Auch der Service My Paysafecard sieht Gebühren vor, wenn der Dienst nicht genutzt wird. Ab dem dreizehnten Monat erfolgt eine Gebühr von monatlich zwei Euro. Guthabenrückerstattungen auf das Bankkonto werden mit 7,50 Euro belastet. Und auch Zahlungen in Fremdwährungen sind gebührenpflichtig, die im einzelnen gestaffelt sind.

Häufig gestellte Fragen zu Paysafecard

Ist Paysafecard eine gute PayPal alternative?

Da Paysafecard ziemlich anders funktioniert als PayPal, ist es leider schwer zu vergleichen.

Welche sind die besten Paysafe Casinos?

Am besten schauen Sie sich unsere Top Liste für Paysafe Casinos an, dort finden Sie die besten.

Wo kann ich den Paysafecard Code kaufen?

Die Prepaid Paysafecard können Sie in vielen Verkaufsstellen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz kaufen.

Gibt es kostenlose Paysafecards?

Paysafecard verlost des öfteren kostenlose paysafecard Voucher, wenn Sie deren Newsletter abonnieren. Wenn Sie eine gewinnen können Sie die natürlich in einem paysafecard Casino einlösen.

Funktionieren Paysafecard generatoren?

Nein, lohnt sich absolut nicht. Abonnieren Sie lieber deren Newsletter und gewinnen eventuell eine Paysafecard kostenlos

Paysafecard überprüfen?

Sie können die Paysafecard auf der Seite: https://www.paysafecard.com/de-de/guthaben-abfragen/

überprüfen

Paysafecard Online Casino Bonus und Bonus Code?

Leider bieten im Moment keine Top Anbieter einen speziellen Casino Bonus für Zahlungen mit der Paysafekarte und auch keinen Bonus Code. Selbstverständlich können Sie die normalen Aktionsangebote nutzen. Es kann natürlich sein, dass ein Casino die Zahlung von Paysafecards für den Bonus ausschließt. Dies ist aber eher selten der Fall.

Mindesteinzahlungen mit Paysafe

Ein weiterer Vorteil der Paysafecard Einzahlungsmethode ist, dass viele Casinos eine sehr niedrige Mindesteinzahlung erlauben. Mit Paysafe kann man sogar schon ab 1€ im Casino einzahlen wie zum Beispiel im Frank & Fred Casino.

Ein- und Auszahlungen mit Paysafecard im Onlinecasino

Wer Zahlungen auf das eigene Spielerkonto vornehmen möchte, wählt hierzu im Spielerkonto einfach Paysafecard als Zahlungsweg aus. Dann wird die individuelle Pin und der Betrag ausgewählt. Danach steht der gewählte Betrag als Guthabenbetrag auf dem Spielerkonto im Onlinecasino zur Verfügung und es kann gespielt werden. Bei Paysafecard registrierte Kunden können bis zu 1000 Euro auf einmal abbuchen.

Gebühren für die Einzahlungen auf das Spielerkonto im Onlinecasino mit Paysafecard sind üblicherweise kostenlos. Ausnahmen gelten hierbei nur, wenn das Onlinecasino für diesen Zahlungsweg Gebühren verlangt.

Kann man mit Paysafecard auszahlen?

Für Auszahlungen kann Paysafecard nicht genutzt werden. Wer seine Gewinne aus dem Spielen im Onlinecasino auszahlen lassen möchte, muss einen anderen Zahlungsweg, beispielsweise die klassische Banküberweisung, nutzen.

Ist Paysafecard ein sicherer Zahlungsweg?

Dank bester Verschlüsselungstechniken ist der Weg für Zahlungen mit Paysafecard sehr sicher. Positiv fällt hieran auf, dass keinerlei Bankdaten im Internet hinterlassen werden müssen. Allerdings müssen die Paysafecardkunden auf ihre Pin achten. Diese sollte unter gar keinen Umständen weitergegeben werden.

Weitere Tipps und Empfehlungen rund um die Sicherheit von Paysafecard gibt auch der Kundenservice vom Dienstleister weiter. Dieser ist deutschsprachig und über mehrere Kommunikationswege zu erreichen. Erreichbar ist der Kundensupport rund um die Uhr an allen Tagen der Woche.

Hier können beispielsweise auch Fragen zur Paysafecard-Mobile-App gestellt werden. Hier können jederzeit neue Pins für den Dienst gekauft werden und über MyPaysafecard verwaltet werden. Die App hat eine Funktion, die die umliegenden Verkaufsstellen vom Standort aus anzeigt.

Fazit zu Paysafecard Online Casinos

Paysafecard bietet einen attraktiven und zweckmäßigen Dienst, wenn Onlinezahlungen ohne Preisgabe der Bankdaten erfolgen sollen. Dabei ist die Nutzung des Dienstes sehr leicht und verständlich. Die Funktionsweise der Karte ist an ein Prepaidverfahren geknüpft. Als gebührenfreier Service bietet sich die Karte an. Wer allerdings nur sein Guthaben auf der Karte parken möchte, ohne es aufzubrauchen, der muss mit anfallenden Gebühren rechnen. Rückgriff auf alle Systeme kann auch jederzeit vollkommen mobil über das Smarphone oder Tablet genommen werden.

Hierzu gibt es eine spezielle App, die sich Nutzer herunterladen können. Die Benutzeroberfläche der App ist vollkommen intuitiv und leicht zu nutzen. Für alle Fragen, die sich zum Service der Karte ergeben, steht 24/7 ein Kundendienst zur Verfügung, der alle Fragen auf Deutsch beantwortet.

Für Zahlungen muss nicht immer gleich das ganze Guthaben der Karte aufgebraucht werden. Restguthaben verbleiben auf der Karte, bis sie genutzt werden. Für weiteres Guthaben wird einfach eine weitere Karte erworben. Hierzu sind zahlreiche Verkaufsstellen vorhanden, sodass dies leicht zu bewerkstelligen ist.

Im Onlinecasino ist die Einzahlung mit der Karte schnell erledigt. Es wird einfach Paysafecard als Zahlungsart ausgewählt. Wenn der Zahlbetrag eingegeben ist und die Pin eingetippt wurde, wird der Betrag sofort von der Paysafecard auf das Spielerkonto im Onlinecasino als Guthaben zur Verfügung gestellt. Auszahlungen aus erfolgten Gewinnen im Casino können allerdings nicht auf die Karte gebucht werden. Derartige Gewinnauszahlungen können dann allerdings per Banküberweisung auf das Bankkonto gutgeschrieben werden.

Alles in allem überzeugt der Dienst durch seine einfache und unkomplizierte Handhabung. Die Karte ist praktisch. Niemand muss mehr seine Kredit- oder Bankdaten im Internet hinterlegen, wenn er online bezahlen möchte. Dies erhöht die Sicherheit und vor allem auch das Sicherheitsgefühl der Nutzer.

Natürlich ist Paysafecard keine wirkliche alternative zu Paypal, da beide Zahlungsarten anders funktionieren.